Am Samstag Abend wurden bei einer feierlichen Messe mit den Pastören Anton Honisch und Albert Forst die Sternsinger unserer Gemeinde gesegnet.

Unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein“ zogen 18 Sternsingerinnen und Sternsinger aus unserer Gemeinde  am Sonntag, den 5. Januar 2020 durch das Dorf. Unterstützt wurden sie dabei vom Pfarrgemeinderat und freiwilligen Helfern. Am Ende kamen für das Projekt „Frieden! Im Libanon und weltweit“  2.070 € zusammen!

S.B.