Kurzvorstellung:

Der Musikverein Bödexen besteht aus den Abteilungen Spielmannszug und Weserberglandorchester.
Der Spielmannszug wurde im Jahr 1934 gegründet und trat in der Anfangszeit mit 10 Spielleuten auf. Nach einer Pause während des Krieges wurde ab 1948 wieder musiziert. Ab 1966 dank der Nachwuchsförderung auch mit Jugendlichen.

1973 gründete sich das Weserberglandorchester, teils aus Musikern des Spielmannszuges. Beide Abteilungen bilden bis heute den Musikverein Bödexen e.V.

Spielmannszug und Weserberglandorchester sind in nah und fern bekannt durch Ihre musikalische Mitgestaltung vieler Schützenfeste, Musikfeste, Wertungsspiele, Konzerte, Prozessionen oder Ständchen zum besonderen Anlass.

Wir bilden musikalischen Nachwuchs aus und bieten so eine schöne und sinnvolle Freizeitgestaltung. Jedes neue aktive oder fördernde Mitglied ist ganz herzlich willkommen.

Die Proben finden im Haus des Gastes statt. Das WBO probt am Freitagabend ab 19:00 Uhr und teilweise Sonntags von 10:00-12:00 Uhr, der SZ Montags ab 19:00 Uhr.

Kontakt: Hubert Quest, Annastr. 26, 37671 Höxter-Bödexen, 05277/1406.
Weserbergland-Orchester weserberglandorchester@musikverein-boedexen.de
Spielmannszug spielmannszug@musikverein-boedexen.de

Weitere Info’s auf der Homepage des Vereins