21.01.2021

Auf Initiative von Eddy Buch, der aufgrund des gestrandeten LKW’s am Montag erneut beim Bürgermeister damit vorstellig wurde, hat die Stadt Höxter reagiert und eine halbseitige Sperre Eingangs der Brinkstraße eingerichtet. Größeren LKW sollte es jetzt schwer fallen, in die Straße einzubiegen.
Entgegen unserer Annahme, dass es sich am Montag um einen Holztransport handelte, war es ein Zulieferer für Fa. SYMRISE, der nur schnell die Baustelle umfahren wollte, um Zeit zu sparen. Aus dem Sparvorhaben wurde dann aber eher eine Verlängerung um 6 Stunden, denn das Gerät war erst um 14 Uhr wieder einsatzbereit zur Weiterfahrt nach Holzminden.

E.W.