Die Corona Pandemie verändert derzeit unser Leben und Handeln. So ist auch die Vorbereitung auf die Kommunalwahl 2020 nicht mit den Wahlen der letzten Jahrzehnte vergleichbar. Es können keine Wahlkampfveranstaltungen in den Ortschaften, keine Diskussionsrunden in der Stadthalle oder ähnliche Veranstaltungen, bei denen die Zusammenkunft von vielen Leuten erforderlich ist, stattfinden. Daher müssen andere Wege gefunden werden, um die Vorbereitung auf die Kommunalwahl bestmöglich zu gestalten.

Aus diesem Grund habe ich mich am Dienstagnachmittag mit dem Bürgermeisterkandidaten Daniel Razat in Bödexen getroffen, um mit ihm die Auftaktveranstaltung seiner Gänge durch die Ortschaften durchzuführen. So konnte ich ihm das Gelände am Turnplatz, das Haus des Gastes, die alte Kirche, die Baustelle an der Stützmauer, die Situation der Bushaltestellen und Feldwege, das Gelände des Sportplatzes und einige weitere Einrichtungen und Gebäude zeigen.

Im Rahmen unseres Spazierganges konnten wir so einen interessanten Austausch über die Chancen und die Zukunft unseres Dorfes führen.

E.B.